Wasserrettung

Datum:  03. August 2018
Alarmzeit:  16:15 Uhr
Dauer:  30 Minuten
Art:  THL Wasser
Einsatzort:  Pfuhl Badesee
Mannschaftsstärke:  15 
Fahrzeuge:  Pfuhl 11/1 ; Pfuhl 43/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neu-Ulm ; Wasserwacht Neu-Ulm ; Polizei Neu-Ulm

 Am Freitag gegen 16:00 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung, dass eine 74-jährige Frau aus dem angrenzenden Baden-Württemberg am Badesee von ihrem Ehemann nicht mehr aufzufinden sei. Da sie zuvor ihre Runden im See schwimmen wollte, musste von einem Unglücksfall ausgegangen werden. Daher wurde von der Rettungsleitstelle Krumbach sämtliche erforderliche Einsatzkräfte der Wasserwacht, Feuerwehr und THW zum Pfuhler Badesee entstandt. Mit Beginn der ersten Suchmaßnahmen konnte die Vermisste durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm wohlbehalten am Parkplatz des Badesees angetroffen werden. Daher konnten die Suchmaßnahmen rasch wieder eingestellt werden. Offensichtlich gab es über den Treffpunkt ein Missverständnis zwischen der Vermissten und ihrem Ehemann. (PI Neu-Ulm)

Print Friendly, PDF & Email