Vollbrand mehrerer Papiercontainer

Datum:  01. November 2019
Alarmzeit:  ca. 01:45 Uhr
Dauer:  2 Stunden
Art:  Brand B1
Einsatzort:  Pfuhl
Mannschaftsstärke:  8 Mann/Frau
Fahrzeuge:  Pfuhl 43/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neu-Ulm, Polizei Neu-Ulm

Um dreiviertel zwei der Halloween-Nacht wurden wir zu einem brennenden Papiercontainer alarmiert. Schon auf der Anfahrt war klar, dass bereits schon mehrer Container in Vollbrand stehen und in direkter Nähe eine Stromverteiler-Station für den Südwestlichen Bereich von Pfuhl steht.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr Pfuhl und Neu-Ulm von zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein übergreifen auf das Trafogebäude und ein dadurch bedingter Stromausfall für über 1000 Pfuhler Bürger konnte somit verhindert werden. Lediglich die Gebäudehülle der Trafostation wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei Neu-Ulm hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email