Neuer V-LKW

Es ist soweit!!

Diese Woche durften wir unsern neuen Versorgungs-LKW abholen. Eine Delegation der Feuerwehr Pfuhl machte sich dafür in das 600km entfernte Görlitz auf.

Das Neue Fahrzeug ersetzt einen 30 Jahre alten LKW.

Der neue Versorgungs-LKW wird hauptsächlich als Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger (VSA) zum Einsatz kommen. Aber auch bei größeren Einsätzen kann mit diesem Fahrzeug Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle gebracht werden.

Um für die Autobahn-Einsätze noch mehr Sicherheit für die eigenen Einsatzkräfte zu bieten, hat der LKW einige Zusatzausrüstungen:

  • 4 Frontblitzer im Kühlergrill; da durch kann der knapp 3,4 Meter hohe LKW besser vom vorausfahrenden Verkehr wahr genommen werden
  • Lichtmast mit LED Scheinwerfern und Blaulicht; durch das weit über den LKW ragende Blaulicht kann die Einsatzstelle auf der Autobahn schon von weit her wahr genommen werden.
  • Drucklufthörner Jumbo mit Fernbedienung; bei drohender Gefahr auf der Autobahn können so die anderen Einsatzkräfte effektiv gewarnt werden
Print Friendly, PDF & Email