Wasserrettung

Datum: 30. August 2018 
Alarmzeit: 20:02 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 38 Minuten 
Art: THL  
Einsatzort: Donau 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Pfuhl 55/1 , Pfuhl 11/1 , Pfuhl 99/1  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neu-Ulm , Wasserwacht Neu-Ulm  


Einsatzbericht:

Um kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr Pfuhl zusammen mit der Hauptwache Neu-Ulm und den Wasserrettungsorganisationen auf die Donau alarmiert. Gemeldet wurde, dass eine Person in der Donau treiben würde. Durch die ersten Einsatzkräfte konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen Gegenstand im Wasser. 

Ausgerückt sind wir mit unserem Mehrzweckboot, dem Versorgungs-LKW als Zugfahrzeug und dem Mehrzweckfahrzeug. 

Print Friendly, PDF & Email